Du weisst, dass du in Nicaragua bist, wenn..

Hallo ihr Lieben, etwa zwei Monate liegt mein letzter Blogbeitrag und die Ankündigung, von Deutschland aus weiterzuschreiben, zurück. Was dazwischen kam: das (Wiederein-) Leben, aber auch die Unsicherheit, ob das Bild eines Landes vermittelt werden soll, das so gerade gar nicht mehr existiert, oder existieren wird. Und die Frage, ob man den Kampf, den Krieg… Weiterlesen Du weisst, dass du in Nicaragua bist, wenn..

Advertisements

Franchesca, die ihr Leben zurücklässt

„Ich bin ausgeflogen worden, hatte keine Zeit, um mich richtig zu verabschieden“, niemals hätte ich geglaubt, einmal nachvollziehen zu können, welche Gefühle hinter dieser Aussage verborgen liegen, was es bedeutet, all die offenen Kapitel, die das eigene Leben gerade ausmachten, plötzlich hinter sich lassen zu müssen. Wie der ein oder andere mitbekommen hat, bin ich… Weiterlesen Franchesca, die ihr Leben zurücklässt

#SOSNICARAGUA

Hallo ihr Lieben, ich kann nur hoffen, dass in Deutschland weitestgehend angekommen ist, welcher bedeutende Kampf sich derzeit auf den Strassen dieses Landes abspielt. Dabei weiss ich selbst nur zu gut, wie wenige Menschen mit dem Begriff "Nicaragua" etwas anfangen können, und wie sehr man an Bilder von Konflikten aus irgendwelchen, weit weg erscheinenden, Ländern… Weiterlesen #SOSNICARAGUA

MEXIKO

Es war der 25. Dezember, Feiertag, als ich mich etwa zwei Stunden vor Abflug mit dem Taxi auf den Weg zum Flughafen begab. Der günstige Fahrpreis ließ sich dann im Endeffekt leider doch weniger auf meine Verhandlungskünste, als viel mehr darauf zurückführen, dass der Taxifahrer, der selbst schon viel in Deutschland unterwegs war, seine Chance… Weiterlesen MEXIKO

Abstecher aus dem Alltag

Praktikumswoche bei Pajarito Azul Mein einwöchiges Praktikum in dem Projekt „Pajarito Azul“ spiegelte gewiss keine durchschnittliche Arbeitswoche meiner beiden Mitfreiwilligen und Freunden Martha und Linda dar,  dafür war in dieser Woche, der Woche vor Weihnachten, eindeutig zu viel Trubel. Das Projekt ist nicht nur einfach ein Haus, zu welchem die Teilnehmer kommen und gehen, wie… Weiterlesen Abstecher aus dem Alltag

Über den Tellerrand hinaus

Ihr Lieben, erst einmal ein verspätetes, frohes, neues Jahr 2018. AHIMSA, mein Projekt, hat somit ganz offiziell 20jähriges Jubiläum. 🙂 Es kommt mir relativ häufig zu Ohren, dass "früher" alles viel strukturierter und organisierter war, das Familienzentrum generell, eine wichtigere Anlaufstelle. Ich schreibe diese Entwicklung jedoch nicht ausschließlich dem geringeren Spendenzufluss zu, sondern denke auch, dass… Weiterlesen Über den Tellerrand hinaus